Referenzen

 

Laura Mohre, Opera singer,
Northwestern University Chicago USA, Vienna Austria.

Wolfgang Watzka helped me fix a problem I´d had for a very long time: my lower- middle voice. I had always pushed too much there and had never had enough volume. Working with Wolfgang Watzka helped me find the right balance and resonance and evened out the voice throughout my entire range.

 

Tina Toplak, Sängerin & Songwriterin, Tina Toplak Music

"Sie gehen sehr auf die Schüler ein und stimmen die Übungen auf die individuellen Bedürfnisse der Schüler ab.

Die gesangliche Betreuung ist sehr freundlich, außerdem bringen Sie ihre Begeisterung zur Musik im Unterricht ein und reißen die Schüler mit.

Sie haben gute Tipps und Tricks auf Lager, fordern Ihre Schüler aber auch, um etwas weiterzubringen."

 

Chris Conway

Wolfgang Watzka macht Gesang zur Lebensphilosophie und gibt sie weiter an seine Schüler.

Mit Erfolg !

Zur Stimmung: * Lockere und offene Atmosphäre * Persönlicher und lockerer Umgang * Spaß am Unterricht.

Zum Lehrer: * Ehrliches Feedback und wahres Interesse am Erfolg seiner Schüler * Professionelles Wissen durch langjährige Erfahrung * Engagierte Arbeitsweise, stets vorbereitet

Zum Unterricht: * Individuell und vielseitig * Fordernd und didaktisch hochwertig * Detailreich und durchdacht

Wer sich von Wolfgang Watzka unterrichten lässt wird nicht nur gern zum Unterricht gehen, sondern sich auch garantiert weiterentwickeln!

Chris Conway-Kids-Acoustic MGMT Cover (YouTube) , Guitar Percussion Instrumental: Chris Conway-Tailwind (YouTube)

Stefan Delanoff, München, VoiceBreak

Der Unterricht bei Herrn Wolfgang Watzka ist strukturiert und verläuft in einer entspannten, freundschaftlichen Atmosphäre und es wird umfassendes Wissen vermittelt. Meine Probleme, wie häufige Heiserkeit und eine kraftlose Stimme, sind komplett verschwunden. Ich bin sehr zufrieden.

 

 

Philip Neuberger ( Biller Neuberger ), 20, DAS 1. MAL - DIE GÄRTNERPLATZ JUGEND FÜHRT SICH AUF

Bereits nach den ersten paar Unterrichtsstunden bei Wolfgang war ich überrascht, wie schlecht ich meine eigene Stimme eigentlich kannte.
Durch seine verblüffende Beobachtungsgabe und sein geübtes Gehör, gelingt es Wolfgang, von Anfang an sehr präzise zu arbeiten.

Er hört wirklich jede Kleinigkeit und hat es mir so ermöglicht binnen kürzester Zeit mein Stimmbewusstsein und folglich auch meinen Gesang, meine Atemtechnik und mein Gehör enorm auszubauen. Wer präzises technisches Arbeiten sucht, bei dem der Spaß niemals zu kurz kommt, ist bei Wolfgang mehr als gut aufgehoben.

Vanessa Zips

star.t coaching finale 2010
"die siegerin des special finale castings der im semifinale ausgeschiedenen U15-teilnehmer, vanessa zips, wird beim finale mit 2 neuen songs antreten, für die sie von ihrem gesangslehrer wolfgang watzka ihren letzten schliff bekam.vanessa zips erreichte bei dem wettbewerb U15 MUSIK/vocal platz 1" mag.helmut karmann © www.star-t.at

 

Foto: Vanessa Zips, 11 / 2011,
Chris Hirschhäuser

Gunther, 30, Sänger, Songwriter, Gitarrist & Bandleader der Indie / Pop / Folk Band Modena

Einen Gesangslehrer wie Wolfgang Watzka kann man nur weiterempfehlen: In ihm habe ich jemanden gefunden,der wirklich auf meine Stärken und Schwächen eingeht. Wolfgang bereitet für jeden Schüler spezielle Übungen vor, notiert sich Fortschritte, macht sich auch abseits der Stunden Gedanken, er ist ehrlich, motivierend, und vorallem: selbst immer sehr motiviert. CD “ This is Home” by CD Baby und iTunes  erhältlich.

Aktuell:
Little Big Sea (facebook)
Little Big Sea - The Worst Is Yet To Come (PULS Live Session) - PULS
(BR)

Irene Baischer, 32 Jahre,
Masterabschluss Oper und Musiktheater an der Universität Mozarteum in Salzburg

Der Gesangsunterricht von Wolfgang Watzka ist für mich von sehr großer Qualität. Ich bewerte seine Unterrichtsmethode, auf Feinheiten zu achten und den Stimmsitz zu korrigieren, als äußerst positiv. Jede Stunde ist sehr professionell gestaltet und ausgezeichnet pädagogisch aufbereitet.

 

Tim-David Kerschbaumer, 31, Sänger (Stimmlage: Tenor) und Songwriter.

Ich bin Singer / Songwriter im Bereich Pop/Nu Metal. Nach Konzerten und intensiven Proben war ich oft heiser, das Singen war mit einem unangenehmen Anstrengungsgefühl verbunden und ich konnte meine Höhe nicht weiter ausbauen. Bereits die erste Stunde mit Wolfgang hatte Auswirkungen auf meine Performance. Wolfgang verfügt über ein unglaublich feines Gehör und erkennt Problemstellen unverzüglich. Seine eigenen Erfahrungen im Lernprozess sowie seine ganzheitliche Herangehensweise ermöglichen es ihm, sehr individuell auf die Stärken und Schwächen seiner Schüler einzugehen. Seine kommunikative Art erleichtert es einem, Hemmschwellen zu überwinden und lockert den Unterricht merklich auf. Sein Perfektionismus läd dazu ein, kontinuierlich an der eigenen Leistung zu arbeiten und ein gut durchdachtes Konzept bietet den notwendigen "roten Faden", der einen sicher v. a. durch schwierige Zeiten führt, die wohl jeder Sänger irgendwann einmal durchmacht.
Mein Fazit: Nicht verzagen, Wolfgang fragen!!!